Diedorfer SPD nominiert Kandidaten für die Kommunalwahl 2014

Veröffentlicht am 08.11.2013 in Kommunalpolitik

Bereits seit Anfang diesen Jahres hat sich die Vorstandschaft mit kommunalpolitischen Themen und der Kandidatenauswahl für die Gemeinderatsliste befaßt. Nun erfolgte auf der Mitgliederversammlung die Nominierung der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl 2014. Der Vorsitzende des Ortsvereins Diedorf, Walter Pecher, wies eingangs darauf hin, dass die SPD-Diedorf den Diedorfer Wählerinnen und Wählern kompetente Marktratskandidaten präsentieren will.

Die Aufstellung der 20 Kandidatinnen und Kandidaten für die Marktratsliste ging unter der Leitung von Edmund Mannes zügig von statten.

Ein Gesamtlistenvorschlag des Vorstandes wurde diskutiert und die Kandidaten stellten sich jeweils der Versammlung vor. Dem SPD Ortsverein war es gelungen, eine ausgewogene Kandidatenreihe aufzubieten. So war es nicht weiter verwunderlich, als die Mitgliederversammlung keine Änderungen anbringen wollte und die Liste einstimmig annahm. Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD Diedorf sind eine gute Mischung aus Erfahrung und neuen Gesichtern. Dabei wurden alle Ortsteile berücksichtigt und auch mehreren parteilosen Bewerbern eine Chance eingeräumt.

Die Kandidatin für das Bürgermeisteramt, Christine Prues, ging engagiert auf die Themen ein, die ihr für Diedorf besonders am Herzen liegen. Dabei steht die Betreuung von Kindern an erster Stelle und daher will sie sich für eine Ganztagsschule an der Grundschule Diedorf einsetzen. Auch der Hochwasserschutz, die Umfahrung der B 300 um Diedorf, die Einrichtung eines Seniorenbeirats, das Projekt FriedWald und das dritte Gleis stehen auf der Agenda der Diedorfer SPD. Außerdem sieht Prues es für dringend erforderlich an, die räumlichen Voraussetzungen für die Marktverwaltung und den Marktrat durch den Bau des lange zurückgestellten Rathauses deutlich zu verbessern.

 

Die Kandidat(inn)enliste der SPD Diedorf

1.   Christine Prues, 36, Stationsassistentin, parteilos

2.   Alexander Neff, 43, Geschäftsführer, Marktgemeinderat

3.   Maria Prues, 60, Krankenschwester, Marktgemeinderätin

4.   Robert Alt, 48, Schulhausmeister Gymnasium

5.   Simone Schnöbel, 45, Hausfrau, parteilos

6.   Tobias Förster, 28, Intensivpflegekraft, parteilos

7.   Lisa Alt, 20, Studentin

8.   Dr.-Ing. Werner Kraus, 42, Akademischer Rat TU München,

      parteilos

9.   Sandra Neff, 41, Angestellte, parteilos

10.  Richard Prues, 26, Industriekaufmann

11.  Franziska Förster, 23, Intensivpflegekraft, parteilos

12.  Walter Pecher, 60, Verwaltungsbeamter i.R.

13.  Margit Alt, 49, Verwaltungskraft

14.  Jürgen Finger, 47, Sparkassenbetriebswirt, parteilos

15.  Frauke Schwarz, 22, Industriemechanikerin, parteilos

16.  Johann Hoffelner, 58, Sachgebietsleiter

17.  Christine Neuberger, 29, Ergotherapeutin, parteilos

18.  Detlef Dirks, 59, Betriebsrat, Techn. Angestellter

19.  Hertha Hurler, 74, Hausfrau, Marktgemeinderätin

20.  Walter Prues, 64, Rentner

 

Ersatz:  Hendrik Brügmann