Altbürgermeister Walter Aust geehrt

Veröffentlicht am 21.04.2010 in Ortsverein

Ehrung von Walter Aust (Mitte) durch Maria Prues und Roland Mair

Zur Jahreshauptversammlung des Diedorfer SPD- Ortsvereins konnte die Vorsitzende Maria Prues den Kreisvorsitzenden Roland Mair und den früheren Bürgermeister Walter Aust begrüßen. Die Vorsitzende gab einen Rückblick über die Aktivitäten im Jahre 2009, unter anderem über die Neuwahlen, den monatlichen Stammtisch, die Beteiligung am Diedorfer Ferienprogramm, den Kinder- Flohmarkt der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen und die Kabarettver-anstaltung mit „Herrn und Frau Braun“ . Anlässlich der Ehrung des früheren Bürgermeisters Walter Aust zur 40-jährigen Mitgliedschaft in der SPD ging dieser auf die Ereignisse während seiner Amtszeit als Gemeinderat und Bürgermeister ein. Aust wurde 1960 zum Gemeinderat gewählt, wurde 1966 zum ersten Mal Bürgermeister und war bis 1978 im Amt. Mit der Gebietsreform, in der die Großgemeinde aus den Ortsteilen Anhausen, Biburg, Diedorf und Willishausen gebildet wurde, verlor er die Wahl, erhielt 1984 das Bürgermeisteramt aber wieder zurück. Während seiner Amtszeit als Kommunalpolitiker wurde Diedorf kanalisiert, die Schule und die Kläranlage gebaut, es entstanden etliche Baugebiete, unter anderen auch das Industriegebiet an der Bahnlinie. Außerdem kam es zum Abschluss der Planung für die heutige Schmuttertalhalle bis zum Spatenstich. Die Anwesenden verfolgten seine Ausführungen mit großem Interesse, zumal etliche die damaligen Ereignisse nicht so genau kannten. Geehrt wurde auch Walter Prues für seine 10-jährige Mitgliedschaft in der SPD.

 

Kalender

01.03.2020, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr
    Vortrag zum Thema Seniorenbeirat
Bürgerhaus Diedorf

15.03.2020, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr
    Wahltag

18.03.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
    Bürgerstammtisch
Sportheim Diedorf

15.04.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
    Bürgerstammtisch
Sportheim Diedorf

Alle Termine