Bezahlbarer Wohnraum für Einheimische

Viele junge Diedorfer würden ihrem Heimatdorf gerne treu bleiben und sich dort weiter oder wieder bei ihrer Familie niederlassen. Aufgrund der Nähe zu Klinikum und Augsburg bzw. sogar mittlerweile zu München werden die Mieten und die Grundstückspreise immer teurer. Wir von der SPD setzen uns als Ziel, bezahlbaren Wohnraum für Einheimische oder für ehemalige Diedorfer, die wieder zurückkommen wollen, zu schaffen. Dazu fordern wir die Durchsetzung von Einheimischen-Modellen bei neuen Bebauungsgebieten und das Schließen von Bebauungslücken im Dorfgebiet, die alleine schon einen wesentlichen Beitrag zur Senkung der Ausgaben für Wohnraum liefern würden. Zudem wollen wir es ermöglichen, dass Grundstücke nach vorheriger Zurückstellung entsprechender Mittel durch die Gemeinde angekauft werden, und dass in Kooperation mit der Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Augsburg bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird, der Einheimischen zugutekommt. Auch die Umsetzung von modernen Wohn- oder Baukonzepten in Modulbauweise, die auf gepachteten Grundstücken errichtet und nach einer gewissen Zeit wieder entfernt werden können, wollen wir prüfen, um so den Wünschen der Diedorfer Bürgerinnen und Bürger flexibel begegnen zu können, sowohl den Wohnungsuchenden als auch den Grundstückseigentümern.

Kalender

15.04.2020, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr
    Bürgerstammtisch
Sportheim Diedorf

Alle Termine